TOYPUDEL – BOLLIPOO – BOLONKA

HYBRIDZUCHT SUPERPLUSH

Bollipoo

 

Wir verfügen über viele Jahre Erfahrung in Zucht, Genetik und Ausstellungen bei den Pudeln. Vorschriften / Reglemente / Standard führten dazu, dass immer häufiger mit nahe verwandten Hunden gezüchtet wird, der Inzuchtkoeffizient stieg an, damit verbunden ist eine explosionsartige Zunahme von genetischen Defekten / Erbkrankheiten (genetische Verarmung durch In- und Linienzucht).

Was tun? Wie diese fatale Entwicklung aufhalten? Die Gesundheit und das Wesen beim Pudel sind uns am Wichtigsten! Der Weg in eine bessere Zukunft heisst: „Outcrossing“ (zuführen von fremdem Blut, d.h. einkreuzen einer fremden Rasse). Ziel der Fremdrassen-Einkreuzung ist immer eine Erhöhung der genetischen Varianz. Ein Hybrid (Welpe aus einer F1-Generation) zeichnet sich durch eine besonders hohe Vitalität und Widerstandskraft aus (insgesamt robuster, gesünderer Hund).

Was ist ein BOLLIPOO?

Ein BOLLIPOO ist ein Hybrid, d.h. dessen Elterntiere gehören zwei unterschiedlichen Rassen an, deren Verpaarung geplant erfolgt. Wir verpaaren BOLONKA ZWETNA mit TOYPUDELN (ähnlich wie der Maltipoo, Malteser x Pudel). Beide Rassen haaren nicht, sind für Allergiker also bedenkenlos.

 

© Manuela Frieda Schwarz-Tanner • ImpressumDatenschutz